CriMaMap – Katastrophenschutz durch Karten

Freitag, 14. November 2014 at 11:14

Hallo liebe Leser, im letzten Jahr hatten wir das zweite „Jahrhunderthochwasser“ innerhalb von nur 11 Jahren. Zum Glück waren zwar die Schäden groß, aber es gab nur wenige Tote und Verletzte. Insgesamt lief die Reaktion reibungsloser als im Jahre 2002. Als sehr bemerkenswert empfand ich den plötzlichen Sinneswandel der Menschen, denn die Hilfsbereitschaft war beeindruckend. In einer Gesellschaft, die sonst so sehr das Individuum betont, unterstützten überall Freiwillige die Rettungskräfte und […]