Innovationspreis-IT 2014 – der Preis für mittelständische IT-Lösungen

Mittwoch, 26. Februar 2014 at 14:03

Wer sich schon einmal kurz mit dem Thema Mittelstand beschäftigt hat, weiß warum dieser oftmals auch der Motor der deutschen Wirtschaft  genannt wird: Mehr als 99 Prozent aller Unternehmen in Deutschland gehören zum Mittelstand und zusammen steuern sie ca. 50 Prozent zur gesamten Wirtschaftsleistung des Landes bei, so eine Studie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Und genau hier entstehen Innovationen, die unsere Zukunft bestimmen und Trends setzen. Oftmals scheitern aber auch viele Innovationen daran, dass sie in der Masse untergehen und ihnen nicht die nötige Aufmerksamkeit entgegengebracht werden. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) ermutigt  mit der Auszeichnung Innovationspreis-IT bereits seit 2004 innovative Unternehmen IT-Lösungen zu entwickeln, zu realisieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die über 100-köpfige unabhängige Jury aus Professoren, Branchenexperten, Wissenschaftlern und Fachjournalisten bewertet die eingereichten Produkte in 40 Kategorien. Für die Preisverleihung hätte sich der Schirmherr keinen passenderen Ort aussuchen können: Die Entscheidung der Jury wird jedes Jahr im Rahmen der weltweit größten Messe für Informationstechnik, der CeBIT, bekanntgegeben.

Auch die YellowMap AG reichte in diesem Jahr eine Bewerbung ein und hat sich mit SmartTanken qualifiziert. Alternative Antriebe gewinnen aktuell  immer mehr an Bedeutung und die Infrastruktur wird zunehmend ausgebaut. Dennoch mangelte es den Fahrern bisher an einer Übersicht über mögliche Ladestationen. Dieses Defizit hat die YellowMap AG erkannt und mit SmartTanken eine Anwendung geschaffen, die dem Nutzer den Zugang zu Ladestationen erleichtert. Sowohl am Desktop als auch am Tablet oder Smartphone bekommt der Nutzer zum größten Teil Echtzeitinformationen darüber, ob die nächste Ladestation frei ist oder ein anderer dort gerade sein E-Fahrzeug auflädt.  Weitere wichtige Informationen, wie z. B. Zahlungsmöglichkeiten, vorhandene Steckertypen oder Kosten für das Aufladen liefert SmartTanken gleich mit. Weitere Funktionen, die den Nutzern von E-Fahrzeugen das Leben vereinfachen sollen sind bereits in Planung. So wird es bald einen Login-Bereich für Nutzer geben. Dort können Fahrzeugdaten hinterlegt oder Lieblingsladestationen gespeichert werden. So kann dann beispielsweise eine Route in Abhängigkeit der Reichweite des Fahrzeugs berechnet werden.

Wer also ein E-Fahrzeug fährt, findet mit SmartTanken einen idealen Wegbegleiter, der auch weiterhin mit tollen Funktionen überraschen wird.

Stefanie Metzger

Stefanie Metzger

Wann immer irgendwer nicht weiß, was gerade irgendwo los ist, Steffi M. weiß Rat. Sie kennt grundsätzlich jeden und jeder kennt Steffi, meistens sogar persönlich. Ob KSC, Fitnessstudio oder Das Fest – wer ihr begegnet ist, wird sich erinnern und jeder vermeintlich neue Kontakt war in Steffis weltumspannendem Netzwerk mit Sicherheit schon lange bekannt. Eigentlich ist es längst an der Zeit, Steffi M. als universellen Informationsdienst live zu schalten, aber sie weigert sich hartnäckig, anprogrammiert zu werden. Dennoch profitieren YellowMap-Produkte von einer Produktmanagerin dieses Kalibers, denn Steffi weiß, was die Leute interessiert und teilt es jedem Techniker unmissverständlich mit. Dazu muss er nicht eine Frage stellen. Steffi liefert Kommentare proaktiv.
Stefanie Metzger

Letzte Artikel von Stefanie Metzger (Alle anzeigen)